Zu Inhalt springen
KOSTENLOSER Versand bei Bestellungen über 100 €
KOSTENLOSER Versand bei Bestellungen über 100 €
What is a waterproof sock anyway? - Sealskinz EU

Was ist überhaupt eine wasserdichte Socke?

Obwohl die wasserdichte Socke SealSkinz vor über 20 Jahren zum Leben erweckt hat, lautet eine der Hauptfragen, die uns von Kunden, Freunden, Familienmitgliedern – vielleicht sogar unseren Müttern – gestellt wird: Was genau ist eine wasserdichte Socke?'

Während die Idee des Konzepts in den eigentlichen Namen eingebrannt ist – es ist, äh, eine wasserdichte Socke – geht die schiere Neuheit hinter einem solchen Produkt fast verloren, weil es so aussieht, als könnte es nicht wahr sein. Wieso den? Höchstwahrscheinlich, weil wir uns damit abgefunden haben, dass wir durchnässt werden und unglücklich sind, wenn unsere Sockenfüße einer Pfütze, Regen, Schlamm usw. ausgesetzt werden. Und das akzeptieren wir. Was ziemlich lächerlich ist.

Das muss nicht sein. Mit einer wasserdichten Socke wie SealSkinz sind dur Füße vollständig geschützt (Spoiler-Alarm – vor mehr als nur Wasser) und du müssen nicht mit der Wimper zu zucken, wenn sich über du oder < eine graue Wolke auftut t12>r Hund zieht so stark, dass du plötzlich einer Pfütze nicht mehr ausweichen kann.

Wie funktionieren wasserdichte Socken?

Waterproof sock construction

Die Magie wasserdichter Socken liegt in der Konstruktion (drei Schichten) und der Verarbeitung (wasserdichte Membran).

Wasserdichte Sockenkonstruktion

Bei der Herstellung einer wasserdichten Socke du muss die innere, hautnahe Schicht weich und kuschelig auf der dur Haut sein. Die mittlere Schicht ist die wasserdichte Membran. Es muss atmungsaktiv sein, aber auch verhindern, dass Wasser auf diese innere Schicht trifft und den dur Fuß erreicht. Dann gibt es die äußere Schicht, die den Elementen ausgesetzt ist. Die Aufgabe dieser Schicht besteht darin, du vor allem zu schützen, was du auf dur Abenteuern begegnen würde, nicht nur vor Regen. Es muss also strapazierfähig, bequem und sehr dehnbar sein.

Wasserdichte Sockenmembran

Wasserdichte Socken unterscheiden sich stark von anderen wasserdichten Produkten, die du möglicherweise auf dem Markt hat. Das ist zum Beispiel keine Socke mit GORE-TEX-Beschichtung. Während diese Anwendung für Stiefel und Jacken unglaublich ist, atmet sie nicht so, wie du eine Socke zum Atmen braucht, und wäre eine weniger als ideale Verarbeitung.

Stattdessen verwenden wir eine sogenannte hydrophile Membran. Wir werden hier nicht auf das Unkraut eingehen, sondern geben uns stattdessen einen schnellen Überblick darüber, was es mit dieser Art von Membran auf sich hat.

Die schnellste wissenschaftliche Lektion über wasserdichte Socken

Die nicht so langweiligen Details sind also, dass diese Membran Wasser wirklich liebt. Auf Griechisch bedeutet es sogar wasserliebend (hydro – Wasser, philos – Liebe). Das Coole daran ist, dass diese spezielle Art von Membran verhindert, dass Wasser eindringt, es aber auch herauslässt.

Es hält Wassertropfen (Regen, Pfützen, sogar Schlamm) davon ab, in die Socke einzudringen und den dur Fuß zu erreichen … aber es drückt auch Wasserdampf (Schweiß) aus dem Inneren der dur Socke nach außen Atmosphäre. Das Endergebnis? du sowohl von außen als auch von innen richtig bequem, trocken und warm sind.

Waterproof socks

Das Ende der wasserdichten Socken 101

Wir haben wasserdichte Socken für jedes Wetter und wir glauben wirklich, dass du sie für jede Aktivität verwenden kann kann sich vorstellen … machen Sie weiter, versuchen Sie uns zu verblüffen. Wir haben erstaunliche Menschen gesehen, die unsere Socken für so einfache Aktivitäten wie Schulläufe und Sportveranstaltungen für Kinder bis hin zu extremeren Leistungen wie Bergsteigen und Eisfischen verwenden.

Das war also alles für diese 101. Lektion über wasserdichte Socken von SealSkinz. du kann jetzt sicherlich aufhören zu lesen, aber wir wollten ein paar häufig gestellte Fragen ansprechen, nur um alle anderen Gedanken zu klären, die in dur Kopf herumschwirren – zum Beispiel, nein, sie werden nicht aus Robben hergestellt, aber ja, Menschen tun es fragen sie uns das.

ALLE WASSERDICHTEN SOCKEN SHOPPEN

FAQs zu wasserdichten Socken

Sind wasserdichte Socken heiß und dick?

Eigentlich nein. Die dreilagige Konstruktion ist so nahtlos, dass sie so dick ist wie jede andere strapazierfähige Socke. Und sie sind nicht heiß. Ganz im Gegenteil, je wärmer dur Füße werden, desto härter arbeiten sie daran, diesen Schweißwasserdampf von dur Fuß weg und in die Atmosphäre zu drücken.

Kann ich wasserdichte Socken in der Waschmaschine waschen?

Einer unserer Leitsätze ist, dass wir komplizierte Dinge nicht mögen. Und das ist die Wahrheit. Deshalb sind unsere wasserdichten Socken zwar technisch umwerfend, aber eigentlich ganz einfach zu pflegen. Machen Sie weiter und waschen Sie sie mit dem Rest des dur-Kits.

Werden SealSkinz aus Robben hergestellt?

Nein. Versprochen.

Werden wasserdichte Socken nass?

Diese Frage ist wirklich großartig. Die äußere Schicht kann nass werden und sich nass anfühlen. Es ist die innere, mittlere Schicht, die die magische wasserdichte Barriere bildet. Die Außenschicht soll strapazierfähig sein, damit sie sich nicht verhakt und sich wie eine normale Socke dehnt. Also ja, obwohl dur Socken nass erscheinen mögen, dringt die Feuchtigkeit nicht bis zu dur Fuß durch.

Fühlen sich wasserdichte Socken wie normale Socken an?

Ja! Die Konstruktion ist so nahtlos, dass du es einfach nicht erkennen kann, obwohl es drei Schichten gibt. Wir arbeiten unglaublich hart daran, unseren Bonding-Prozess zu perfektionieren, um sicherzustellen, dass er angenehm zu tragen ist, aber auch seine Arbeit gut macht.

 

 

.
Vorheriger Artikel Was ist Gravel Cycling?
Nächster Artikel Wandergeschenk-Guide: Die besten Geschenke für Wanderer

Produkte vergleichen

{"one"=>"Wählen Sie 2 oder 3 Artikel zum Vergleichen aus", "other"=>"{{ count }} von 3 Elementen ausgewählt"}

Wählen Sie das erste zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das zweite zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das dritte Element zum Vergleichen aus

Vergleichen