Zum Inhalt springen
KOSTENLOSER Versand bei Bestellungen über 70 €
KOSTENLOSER Versand bei Bestellungen über 70 €
The Sealskinz Guide to Merino Wool - Sealskinz EU

Der Sealskinz-Leitfaden für Merinowolle

Bei Sealskinz stellen wir uns Merinowolle gerne als eine Art Superheld vor. Es hilft, du im Sommer kühl und im Winter warm zu halten, und hat so viele andere unglaubliche Eigenschaften. So sehr, dass wir ständig neue Wege finden, Merinowolle in unsere Produktlinie zu integrieren. Von Unterziehsocken aus Merinowolle und Unterziehhandschuhen aus Merinowolle bis hin zu unseren wasserdichten Socken Mützen und Handschuhen. Wir haben ein Faible für die Schlichtheit und Vielseitigkeit von Merinowolle und freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, warum es so fantastisch ist.

Was ist Merinowolle?

Merinowolle ist eine Wollart, die so viele unglaubliche Eigenschaften hat. Zum einen ist es wirklich gut darin, Schweiß und Feuchtigkeit von der Haut wegzuleiten. Da Merinowolle ziemlich porös ist, kann Wasserdampf in Form von Schweiß durch den Handschuh oder die Socke dringen und du trocken halten.

Merinowolle verhindert auch Geruchsbildung aufgrund ihrer natürlich vorkommenden antibakteriellen Eigenschaften in ihren wachsartigen Lanolinfasern. Davon abgesehen kann sich du beruhigt zurücklehnen in dem Wissen, dass du sich keine Sorgen über stinkende Begegnungen machen muss, wenn du auf dur Reise Merinowolle eingepackt hat.

Außerdem wird du hier nichts von diesem juckenden, dicken Wollpullover-Zeug finden. Merinowollfasern sind kleiner, dünner und sehr flexibel. Bei Merinowolle Mützen, Socken und Handschuhen dreht sich also alles um Weichheit und Komfort.

Woher kommt Merinowolle?

Merinowolle stammt von geschorenen Schafen. Aber was Merinowolle von anderer Wolle unterscheidet, ist, dass Merinowolle von einer bestimmten Schafrasse stammt, die, du ahnte es, Merinoschafe heißt. Diese Schafe stammen ursprünglich aus Spanien und es wurde festgestellt, dass sie Wolle produzieren, die im Vergleich zu traditionellerer Wolle außergewöhnlich fein und weich ist. Heutzutage ist Merinowolle überall in Spanien, den Vereinigten Staaten, Australien und ganz berühmt in Neuseeland zu finden. Geschätzt für seinen weichen Griff und unglaublichen natürlichen Schutz vor den Elementen, ist es die perfekte Wahl für Socken, Mützen oder Handschuhe.

Ist Merinowolle warm?

Das Schöne an Merinowolle ist, dass sie temperaturregulierend ist. Während es du bei kalten Temperaturen warm hält, kann es du auch bei wärmeren Temperaturen recht angenehm halten.

Davon abgesehen, wenn duauf der Suche nach einem zusätzlichen Wärmeschub sind, ist Merinowolle definitiv die richtige Wahl. Wenn dur Socken oder Handschuhe aus Merinowolle hergestellt werden, wird du automatisch mit einem zusätzlichen Maß an Wärme versorgt, um du in den kälteren Monaten angenehm zu halten.

Merinowolle kann jedoch auch als eigenständiges Produkt du warm halten, wenn sie alleine verwendet wird. Im späten Frühling und frühen Herbst, bevor du eine dicke Schicht benötigt, können Schichten aus Merinowolle du das perfekte Maß an Komfort, Atmungsaktivität und Wärme bieten.

merino wool up close

Wie man Merinowolle wäscht

Ein weiterer Vorteil von Merinowolle ist, dass sie maschinenwaschbar ist. Je nach Produktspezifikation ist Merinowolle sehr einfach zu waschen. Beispielsweise kann du einen Innenhandschuh oder eine Socke aus 100 % Merinowolle zusammen mit dem Rest des dur-Kits bei einer empfohlenen Einstellung für warme Wäsche in die Wäsche werfen. So einfach und keine speziellen Reinigungsmittel erforderlich.

Wir empfehlen, dur Merinowollfutter zum Abtropfen zu trocknen, und raten davon ab, es chemisch zu reinigen, zu bügeln oder zu bleichen.

Für Artikel aus Merinowollmischung wie unsere wasserdichten Socken und Handschuhe empfehlen wir Ihnen, unsere Pflegeanleitung für spezifische Anweisungen zu lesen. Aber insgesamt sind Produkte aus Merinowolle sehr pflegeleicht.

Sealskinz und Merinowolle

Bei der Wahl zwischen einem Baumwoll-Accessoire oder einem Merino-Accessoire ist Merino die offensichtliche Wahl. Eine Baumwollsocke zum Beispiel atmet nicht und fängt Wasserdampf (wie bei Schweiß) auf der Haut ein. Diese Feuchtigkeit verursacht Scheuern beim du Gehen, was wiederum Blasen verursachen kann.

Wenn du eine Wollsocke wie eine Merinowollsocke trägt, wird die Feuchtigkeit von dur Haut weggezogen und entweicht durch die Fasern, wodurch dur Füße trocken und Blasen in Schach gehalten werden

Bei Sealskinz verwenden wir Merinowolle in so vielen unserer Produkte. Wir mischen Merinowolle mit anderen Stoffen, um die hautnahe Schicht vieler unserer wasserdichten Socken herzustellen. Wir lieben auch unsere Sealskinz-Merinofutter, die als eigenständige Socken oder Handschuhe oder als Basisschicht aus Wolle in einer Socke oder einem Handschuh verwendet werden können, um du etwas zusätzliche Wärme zu verleihen.

Sealskinz Merinofutter

Sealskinz Merino-Innenschuhe gibt es in zwei Handschuhstilen, fingerlos und normal. Wir haben auch ein Paar Merino-Innensocken. Auch hier ist das Schöne an diesen Stilen, dass sie so vielseitig sind. Alleine verwendet, hat du eine leichte temperaturregulierende Schicht, um du in den wärmeren Monaten kühl und in den frischen Frühherbst- oder Spätfrühlingsmonaten warm zu halten.

Als Schichtstoff verwendet, dusind in der Lage, zusätzliche Wärme sowie zusätzliche Fingerfertigkeit hinzuzufügen. Wenn du beispielsweise einen isolierten Fäustling trägt, der mit einem fingerlosen Futter aus Merinowolle gefüttert ist, kann du den Fäustling leicht ausziehen, um dur das fingerlose Futter zu verwenden, um Fotos zu machen, ein Werkzeug zu verwenden usw. Wärme ist immer noch da, aber das Extra an Geschicklichkeit auch.

sealskinz fingerless merino liner glovessealskinz merino liner gloves

Socken aus Merinowolle

Merinowolle ist ein wichtiger Bestandteil unserer bekannten wasserdichten Socken. Unter Verwendung einer Drei-Lagen-Technologie wird Merinowolle mit anderen Stoffen wie Nylon oder Polycolon® gemischt, um eine weiche Schicht auf der dur Haut zu schaffen. Durch die Nutzung der einzigartigen Eigenschaften von Merinowolle können unsere Socken du warm halten, Feuchtigkeit in Form von Schweißdämpfen von der Haut wegleiten und du davon abhalten, in dur Socken und Schuhen zu stinken.

merino wool sock

Handschuhe aus Merinowolle

Merinowolle ist auch ein großer Bestandteil vieler unserer wasserdichten Handschuhe. Ob es der hohe Merinoanteil in unseren Ultra Grip-Handschuhen oder das kuschelige Innenfutter aus Merinowolle in den meisten unserer Fusion Control™, dieses hochwertige Material ist in unserer gesamten Handschuhproduktlinie zu finden.

Dampfkontrolle, Schweißtransport und geruchsmindernde Eigenschaften tragen dazu bei, dass Merinohandschuhe ideal für alle Arten von aeroben Aktivitäten sind.

Und deshalb lieben wir Merinowolle

Alles in allem ist Merinowolle eine erstaunliche Faser, die so nützlich für diejenigen ist, die eine weiche, atmungsaktive und feuchtigkeitstransportierende Schicht auf der Haut wünschen. Die Tatsache, dass es temperaturregulierend ist, macht es ideal für warme und kalte Wetterbedingungen, und sein weiches und gemütliches Gefühl macht es perfekt für einen langen Tag im Freien, bei dem, was du liebt. Vertrauen Sie uns, duwird glücklich sein, du sich für ein Accessoire aus Merinowolle entschieden zu haben.

Schichten aus Merinowolle eignen sich hervorragend als eigenständige Produkte oder zum Schichten, um dusich diesen zusätzlichen Wärmeschub zu verleihen. Und genau deshalb lieben wir Merinowolle.

.
Vorheriger Artikel Wie man Kleidung zum Wandern schichtet
Nächster Artikel Wie man im Regen fährt (und es liebt)

Produkte vergleichen

{"one"=>"Wählen Sie 2 oder 3 Artikel zum Vergleichen aus", "other"=>"{{ count }} von 3 ausgewählten Elementen"}

Wählen Sie das erste zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das zweite zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das dritte Element zum Vergleichen aus

Vergleichen